José Pariente Varietal Verdejo DO Rueda 2017

José Pariente Varietal Verdejo DO Rueda 2017
10,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7 Tage

  • KW10092
Ein duftiges, leicht grasiges Bouquet mit frischen Aromen von Stachelbeeren, frischen Kräutern,... mehr
Produktinformationen "José Pariente Varietal Verdejo DO Rueda 2017"

Ein duftiges, leicht grasiges Bouquet mit frischen Aromen von Stachelbeeren, frischen Kräutern, Zitrusfrüchten (Limette, Grapefruit, Zitronenschale), Cassisblüten, auch zarten exotischen Anklängen und einem Hauch Fenchel Geschmack heben diesen Verdejo hervor. Sehr saftig, mit animierender Frische, rassiger Säure und feiner Mineralität, die duftigen Aromen des Bouquets sind auch am Gaumen gut zu spüren, fein umhüllt von der leicht cremigen Textur, die ihm das kurze Hefelager verleiht, vollmundig mit schöner Balance von Fülle, Frucht und Frische, im Finale elegant mit der für Verdejo charakteristischen zarten Bitternote.

Anbaugebiet:  DO Rueda

Jahr:  2017

Erzeuger:  José Pariente

Rebsorten:  100% Verdejo

Farbe:  weiß

Serviervorschlag:

erfrischend zum Aperitif oder zu Fisch und Meeresfrüchten (Forellentatar, Jacobsmuscheln), grünem Salat mit Hühnchenfleisch, Fenchel, Spargel, frischen Zuckerschoten oder Prinzessbohnen (nur kurz blanchiert und in Butter geschwenkt mit Fleur de Sel), zu vielen Gerichten der asiatischen Küche (mit Zitronengras) und mildem Ziegenkäse

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.00 %

lagerbar bis (mind.):  2 bis 3 Jahre

vorher öffnen:  nein

Herstellung:

Für ihren sortenreinen Verdejo vinifizeren die Parientes eigene Trauben sowie das Lesegut kleinerer benachbarter Weingüter in Rueda, La Seca und Serrada. Die Trauben werden zunächst acht bis zwölf Stunden kalt eingemaischt, dann in pneumatischen Pressen sanft gepresst und der Most bei kühlen Temperaturen mit den natürlichen Hefen im Edelstahltank vergoren. Bis zur Klärung verbleibt der Wein anderthalb bis zwei Monate im Gärtank auf den Feinhefen, wird dann gekühlt, vorsichtig abgezogen, filtriert und Anfang des Jahres auf die Flaschen gezogen.

Boden:

nährstoffarme kiesige Böden der Duero-Hochebene (nördliche Meseta), steinig mit hohem Gehalt an Kalzium und Magnesium, in den höheren Lagen auch geringe Kalkanteile

Auszeichnung:

Guia Penin : 91 Punkte JG 2015 - Ausgabe 2016/2017

Weinnotiz:

Gegründet hat die Kellerei seine Tochter Victoria, doch ohne José Pariente wären die Bodegas kaum denkbar. Über vierzig Jahre war José ein leidenschaftlicher Winzer. Seine besondere Liebe galt der in Rueda heimischen Rebsorte Verdejo. Diese Liebe und Leidenschaft gab er an seine Tochter weiter, die nur allzu gern in seine Fußstapfen trat. Nach abgeschlossenem Weinbau- und Önologie-Studium eröffnet Victoria eine eigene Kellerei, die sie in dankbarer Erinnerung an den Vater "Bodegas José Pariente" nennt und in der sie nun eigene Weine bereitet, mal traditionell, mal innovativ... Heute wird sie dabei von der bereits dritten Pariente-Generation unterstützt, die sich mit unveränderter Leidenschaft der Vinifikation ausgesuchter Weißweine aus Rueda verschrieben hat. 

Allergene:  Sulfite

Inverkehrbringer:

Bodegas José Pariente
47491 La Seca (Valladolid)
Spanien

 

Inhalt: 0,75 Liter
Geschmack: erfrischend, trocken, mineralisch, fruchtig
Weiterführende Links zu "José Pariente Varietal Verdejo DO Rueda 2017"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "José Pariente Varietal Verdejo DO Rueda 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen