Montes Reserva Chardonnay 2016

Montes Reserva Chardonnay 2016
7,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 7 Tage

  • KW10010
Frischer Weißwein mit einer Farbe von klarem Strohgelb bis Hellgold mit grünlichen... mehr
Produktinformationen "Montes Reserva Chardonnay 2016"

Frischer Weißwein mit einer Farbe von klarem Strohgelb bis Hellgold mit grünlichen Glanzlichtern.

Eleganter Duft nach leicht exotischen Fruchtaromen von Mango, Ananas, Bananen, gelbem Pfirsich und reifen Zitrusfrüchten, die sehr harmonisch mit zarten Anklängen von Eichenholz, frischer Butter und Vanille verschmelzen.

Am Gaumen geschmeidig, vollmundig, aromatisch, fast cremig mit sanfter Balance von saftiger Frucht, weicher Säure, auch Würze und feinen, sehr schön eingebundenen Holznoten, sehr elegant mit guter Fülle, Schmelz und unverkennbarem Rebsortencharakter.

Anbaugebiet:  Valle Central

Jahr:  2016

Erzeuger:  Montes 

Rebsorten:  100% Chardonnay

Farbe:  weiß 

Serviervorschlag:

perfekt für den Glasweiseausschank und ein äußerst vielseitiger Speisenbegleiter, z.B. zu Lachstatar mit Limettensaft mariniert, kalter Kartoffel-Gemüsesuppe (Vichyssoise) mit Hühnchen, gegrilltem oder in Butter gebratenem Fisch (Wolfsbarsch, Seeteufel, Lachs), gegrillten Kalbsschnitzeln, Geflügel- oder Kalbsfrikassee, Risotto mit Morcheln, Fettuccine Alfredo (mit Butter und Parmesan), Tagliatelle in Lachs-Sahnesauce, Gemüselasagne oder auch zu Gerichten der Thai-Küche mit Kokosmilch

Serviertemperatur:  10.00

Analysewerte:

Alkoholgehalt: 13.00 %

optimal trinkreif: jetzt

lagerbar bis (mind.):

ca. 2 bis 3 Jahre

vorher öffnen: nein

Herstellung:

Die Trauben für Montes' Chardonnay Reserva stammen aus dem Curicó Valley. Alle Trauben werden bei optimaler Reife gelesen und umgehend in die Kellerei gebracht, hier sanft gepresst und die Moste bei kontrollierten Temperaturen kühl im Edelstahltank vergoren, um ein Maximum der aromatischen Frucht und Frische im Wein zu bewahren. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung werden 40 % der Weine für sechs Monate in Fässern aus französischerer Eiche ausgebaut, etwa die Hälfte der Weine durchläuft hier auch den biologischen Säureabbau, der dem Chardonnay noch mehr sanfte Fülle und den feinen, leicht cremigen Schmelz verleiht.

Boden:

Ob es die sandigen Böden waren oder der gute geografische Schutz, der Chile vor der Reblaus verschonte, darüber streiten die Forscher. Sicher ist, dass es so ein Parasit ziemlich schwer hätte, in das von der Atacama-Wüste im Norden, dem Anden-Gebirge im Osten, der Arktis im Süden und dem Pazifischen Ozean im Westen fest umschlossene Land vorzudringen. Die Klimabedingungen in Chile sind wie gemacht für den Weinbau; nicht zuletzt wegen der großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die bis zu 20 °C betragen können, wenn nach der Hitze des Tages die kalten Fallwinde von den Anden ins Tal wehen und den Reben Kühlung bringen. Ein kompliziertes, noch aus der Zeit der Inka stammendes Bewässerungssystem, das sich aus dem Gletscherschmelzwasser der Anden speist, versorgt die Reben während der trockenen Sommermonate mit ausreichend Wasser.

Weinnotiz:

Montes wurde 1988 von vier Partnern gegründet. Jeder von ihnen ein erfahrener Winemaker und Kenner des Weinmarktes. Was sie über das fachliche Können hinaus verband, war der feste Glaube an Chiles Potenzial für Premiumweine. Ein Segment, das in Chile bis dato fehlte, und welches man ab sofort mit eigenen Spitzenqualitäten zu füllen gedachte. Der Erfolg gab dem Quartett Recht. Die Montes' Premium- und später auch Ultra-Premiumweine wurden zum Benchmark für chilenische Weine. 

Allergene:  Sulfite

Inverkehrbringer:

Wein Wolf GmbH 
53227 Bonn
Deutschland

Inhalt: 0,75 Liter
Geschmack: sahnig, trocken, erfrischend, würzig, herb
Weiterführende Links zu "Montes Reserva Chardonnay 2016"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Montes Reserva Chardonnay 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen