Corte Giara Ripasso della Valpolicella "LA Groletta" 2019

Corte Giara Ripasso della Valpolicella "LA Groletta" 2019
13,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (18,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandbereit, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Limitierte Menge
Lieferung nur solange der Vorrat reicht.

Aktuell auf Lager: 6 Stück

  • KW10313
Ein sehr weicher Ripasso aus dem Hause Allegrini. Corvina Veronese und Rondinella erzeugen... mehr
"Corte Giara Ripasso della Valpolicella "LA Groletta" 2019"

Ein sehr weicher Ripasso aus dem Hause Allegrini. Corvina Veronese und Rondinella erzeugen einen ganz eigenen, körperreichen Geschmack. Sehr intensiv und rubinrot in der Farbe, duftet er nach roten, reifen Früchten, süßen Gewürzen und zarten Kräuternoten. Sehr langer und langanhaltender Abgang.

 

Land:  Italien

 

Anbaugebiet:   Valpolicella

 

Jahrgang:  2019

 

Erzeuger:  Corte Giara - Allegrini

 

Rebsorten: 70% Corvina Veronese, 30% Rondinella

 

Farbe:  rot

 

Serviervorschlag:  Vorzüglich passend zu Braten und Schmorbraten mit Polenta. Zu Filet, Wachteln, Rindergeschnetzeltem mit Steinpilzen oder zu Lammrippchen. Hervorragend auch zu mittelreifem Käse.

 

Serviertemperatur:  17 °C

 

Analysewerte:

Alkoholgehalt:  13.50 %

 

Optimal trinkreif:  jetzt

 

Haltbar:  ca. 4 Jahre

 

Vorher öffnen:  nein

 

Weingut:

Das Weingut Allegrini befindet sich in Fumane bei Verona im Gebiet des Valpolicella Classico. Zwischen 1616 und 1630 wird Allegrini zu einem der Grossgrundbesitzer in Fumane, eine der fünf Gemeinden im Valpolicella. Der grosse Aufschwung kommt jedoch durch Giovanni Allegrini, Vater von Marilisa und Franco Allegrini, der es verstand die Weinwirtschaft im Valpolicella der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts in Frage zu stellen und sich mit grosser Überzeugung für Qualität im Weinberg einzusetzen. Es wurde nicht nur gezielt auf einheimische Sorten gesetzt, sondern Allegrini zog es vor, die besten Lagen im Valpolicella zu erwerben und sich mit innovativen Produktionsweisen ausseinanderzusetzen.

Heute erzeugt man aus einigen der besten Lagen im Valpolicella wie die Cru Lage Villa Cavarena, die teils in den 70er Jahren von Allegrini erworben und zur Gänze bestockt wurde, edle Tropfen. Das Ergebnis der harten Arbeit im Weinberg sind elegante und geschmeidige Weine. Im Wein treffen Tradition und Erneuerung aufeinander. In diesen beiden Begriffen liegt die Stärke der Familie Allegrini. Die Achtung der Tradition und der Natur, verbunden mit der Neugierde und der Liebe zum Leben, zum Wissen und zum Wein.

Allergene und Zusatzstoffe:  Sulfite

 

Inverkehrbringer:

Corte Giara Srl
37022 Fumane (Verona)
Italien

Inhalt: 0,75 Liter
Geschmack: würzig, trocken, kräftig, fruchtig
Geeignet für: Essensbegleiter, Weinabend
Weiterführende Links zu "Corte Giara Ripasso della Valpolicella "LA Groletta" 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Corte Giara Ripasso della Valpolicella "LA Groletta" 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Chateau Moyau Enfin 2011 Chateau Moyau Enfin 2011
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
Fritz Haag Juffer Riesling trocken GG Fritz Haag Brauneberg JUFFER Riesling trocken...
Inhalt 0.75 Liter (38,53 € * / 1 Liter)
28,90 € *
TIPP!
Chateau Moyau L'Exception 2016 Chateau Moyau L'Exception 2016
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
TIPP!
Beronia Crianza 2014 DOCa Rioja Beronia Crianza 2014 DOCa Rioja
Inhalt 0.75 Liter (9,20 € * / 1 Liter)
6,90 € *
TIPP!
St. Urbans-Hof Leiwener Laurentiuslay Riesling Spätlese Feinherb 2007 St. Urbans-Hof Leiwener Laurentiuslay Riesling...
Inhalt 0.75 Liter (37,20 € * / 1 Liter)
27,90 € *
Zuletzt angesehen