Dieter Meiers Ojo de Ibiza 2016

Jüngst feierte Dieter Meier, der schweizer Konzeptkünstler und Musiker, Frontmann des legendären Popduos Yello seinen 75. Geburtstag. Yello ist seit 40 Jahren ein Begriff der Popmusik. „Ohh Yeaaahhhh!“.

 

Anlass für uns noch einmal auf eine andere Seite von Dieter Meier hinzuweisen. Die Seite des begabten Winzers. Schon lange Zeit in Argentinien aktiv, hat es ihn auch vor einiger Zeit nach Ibiza verschlagen. 

 

Ibiza ist eine Sehnsuchtsinsel, zumindest für mich. Es erinnert an das Mallorca vor zwanzig Jahren. Roher, urspünglicher.

Vielleicht kann so auch der Ojo de Ibiza verstanden werden. Roher, ursprünglicher. Ein Wein wie vor zwanzig Jahren? Nein, oder vielleicht ein wenig. Zumindest erinnert er mit seiner Wärme und Kraft an die spanischen Weine jener Zeit.

 

Yello, ist ein Wortspiel für „yelled hello“, also ein gebrülltes Hallo. 

 

Und so geht es uns auch mit diesem Wein. Er brüllt laut „Hallo!“.

 

Dieter Meiers Ojo de Ibiza stammt aus dem Norden der gleichnamigen Baleareninsel. Das Klima ist einzigartig. Die Winter sind mediterran-mild, doch auch im Sommer wird es hier meist nur mäßig warm. Die Tages- und Nachttemperaturen zeigen kaum Schwankungen, dafür wehen bei Sonnenuntergang frische Meeresbrisen über die Weinberge.

 

Ein Rotwein mit einer tiefen rotvioletten Farbe, wie man es erwarten würde. Ein duftiges Bouquet mit Aromen von schwarzen Holunderbeeren schwingt durchs Glas. Daneben florale Noten und ein leicht rauchiges, würziges Aroma von Holzkohle. Ganz so als säße man auf einer Finca in der Abendsonne. Den Grill an, Tapas als Vorspeisen. Für dieses Gefühl sorgen der Syrah und der Monastrell. Seine Rundungen erhält er durch den Cabernet Sauvignon. Die drei Rebsorten wurden zu je einem Drittel assembliert.

 

So kann der Tinto schon beim ersten Schluck die kraftvolle Konzentration des Weines auf die Zunge bringen. Dennoch sanft, mit einer harmonischen Balance von saftiger Frucht, frischer Säure und kräftigem, gut eingebundenem Tannin. Ein Rotwein, mit langem Nachhall von schwarzen Früchten. Ein Wein, der mit jedem Schluck Lust auf mehr macht.

 

Der perfekte Genuss zu Tapas, Schinken, Chorizo, gegrilltes oder gebratenes Lamm- und Rindfleisch, Paella, mediterrane Gemüse wie Auberginen, Tomaten, Paprika, Gerichte mit Kichererbsen und orientalischen Gewürzen oder auch mittelkräftige Käsesorten

  

Und für die Sammler. Der Ojo de Ibiza 2016 ist auf 2400 Flaschen limitiert.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Dieter Meier Ojo de Ibiza Tinto 2016 Dieter Meier Ojo de Ibiza Tinto 2016
Inhalt 0.75 Liter (99,87 € * / 1 Liter)
74,90 € *