AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehrwertsteuer: Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Zahlungsweise: Sie können in unserem Online-Shop entweder per Vorkasse, per PayPal, per Kreditkarte (VISA und MasterCard) und per Lastschrift bezahlen. Bei Vorkasse erhalten Sie eine Email mit dem genauen Rechnungsbetrag und unserer Kontoverbindung. Wir versenden die Ware unverzüglich nach Feststellung des Zahlungseingangs. Die Zahlungsarten "Kreditkarte" und "Lastschrift" werden von PayPal abgewickelt. Sie benötigen aber kein PayPal-Konto hierfür.

Allgemein: Das Angebot ist freibleibend, vorbehaltlich Zwischenverkauf und Irrtümern. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig. Die Ware bleibt, auch Dritten gegenüber, bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Sollte ein Jahrgang vergriffen sein oder nicht mehr in ausreichender Menge zu Verfügung stehen, werden wir Sie kontaktieren. Sollte ein Wein komplett vergriffen sein, werden wir Sie hierüber ebenfalls informieren. Wir behalten uns ausdrücklich die Lieferung des jeweiligen Folgejahrgangs oder eines gleichwertigen Ersatzes vor. Alle Angebote sind erst verbindlich, wenn wir den Auftrag als "In Bearbeitung" bestätigt haben. Wir geben keine Liefergarantie, insbesondere nicht bei Aktionsartikeln. Es gilt immer: Nur solange der Vorrat reicht. Alle Artikel beeinhalten die z.Zt. ges. MwSt. in Höhe von 19%. Die MwSt. wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. 

Reklamationen: Wie branchenüblich wird für Korkschmecker kein Ersatz gegeben.

Weinversand: Wir versenden jeden Wein aus unserer Preisliste, sofern er in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Für jeden Karton bis 18 Flaschen berechnen wir € 6,90 für Porto und Verpackung. Ab einem Warenwert von 90,- € (inkl. MwSt.) versenden wir versandkostenfrei. Der Versand erfolgt ausschliesslich über DHL und ausschliesslich innerhalb Deutschlands. Ein Versand auf die deutschen Inseln erfolgt nicht.

Selbstabholung: Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, nach vorheriger Absprache, die Ware auch selbst abzuholen oder mit einer Vollmacht abholen zu lassen. Versandkosten oder sonstige Kosten entstehen dabei von unserer Seite nicht. Die Abholadresse lautet: Borsigstraße 7, 40880 Ratingen.

Präsenteversand: Wir bieten Ihnen Komplettservice: bruchsicheres Verpacken, beilegen von Grußkarten, pünktliche Auslieferung per DHL, schreiben der Versandpapiere. Porto und Verpackung werden extra berechnet. Für Aufträge, die uns bis zum 06.12. komplett zugehen, d.h. komplette Adressliste mit Zuordnung der Weinpräsente, alle Grußkarten, usw., können wir eine Auslieferung vor Weihnachten garantieren. Bei später eingetroffenen Aufträgen werden wir nichts unversucht lassen. 

Warenbestand: In der Regel sind alle aufgeführten Artikel in ausreichender Menge am Lager. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, so beschaffen wir Ihnen fast alle Produkte weniger Tage. Bitte bedenken Sie, dass Wein ein landwirtschaftliches Naturprodukt ist und nicht unbegrenzt verfügbar ist. Sollte ein Jahrgang vergriffen sein, werden wir Ihnen den neuen Jahrgang anbieten. In diesem Fall werden wir Sie vor der Lieferung informieren. Sollte ein Wein komplett vergriffen sein, werden wir Sie hierüber ebenfalls informieren. Sollten Sie mit der Lieferung eines Folgejahrgangs nicht einverstanden sein, oder ist eine Lieferung unmöglich, werden wir eventuelle Zahlungen umgehend an Sie zurückleisten.

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform: Den Link zu der Online-Plattform der EU-Komission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder mündlich (z.B. per Telefon) widerrufen. Sie können hierzu auch das Musterformular unserer Seite benutzen, müssen es aber nicht. Das Musterformular finden Sie hier.  Eine eindeutige Erklärung des Widerrufs (schriftlich oder mündlich) ist vor Rücksendung der Ware aber unbedingt erforderlich. Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförder ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Nach erfolgtem Widerruf müssen Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden. Der Widerruf ist zu richten an:

KERSTINGs Weine
Inh. BEATOP Handels GmbH, 
Eickelscheidt 21, 40883 Ratingen

Tel.: 02102 - 60078, Fax: 02102 - 60079, Email: info@KerstingsWeine.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie die empfangene Leistung nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzugewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung bzw. der mündlichen Erklärung des Widerrufs, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis:
Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Sie in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt haben (Kaufleute). Das Widerrufsrecht besteht auch nicht für Waren, die nach Kundenwünschen angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.

Zuletzt angesehen